Für Altbäume

Obstbaumpatenschaft

Du möchtest unsere Arbeit auf den Streuobstwiesen unterstützen? Das freut uns! Für 50,00€ im Jahr kannst du die aufwändige Pflege unserer Altbäume sichern und somit zum Erhalt des wertvollen Lebensraums Streuobstwiese beitragen.


In Essen-Schuir liegt eine unserer schönsten Streuobstwiesen, die Wiese an der Meisenburg. Dort stehen rund 160 Apfel-, Birnen-, Kirsch-, Pflaumen- und Quittenbäume, einige sind bereits in höherem Alter. Damit diese Altbäume auch noch lange ihren ökologischen Wert behalten, benötigen sie eine aufwändigere (Schnitt-)Pflege.

Wenn Du unsere Pflegearbeiten unterstützen möchtest, bieten wir eine Obstbaumpatenschaft an. Eine Patenschaft kostet 50,00€ pro Jahr und beinhaltet:

  • eine individuell ausgestellte Patenurkunde
  • einen Sortensteckbrief zum jeweiligen Patenbaum
  • jeweils eine Führung zur Obstbaumblüte und zur Erntezeit für alle Pat:innen gemeinsam
  • fünf Flaschen Apfelsaft und ein Glas selbstgemachten Obstaufstrich jährlich nach der Ernte

Die Patenschaft kann für ein Jahr oder länger übernommen werden. Du willst uns unterstützen? Prima! So geht's:

 


Ansprechpartner

Thomas Reichelt

E-Mail: thomas.reichelt@naju-essen.de


Natur- und Jugendzentrum Voßgätters Mühle

Möllhoven 62

45355 Essen

 

Tel. +49 (201) - 67 18 88

E-Mail: mail@vossgaetters-muehle.de

 

Unsere Partner

Quick Links