Dienstag, 16. Juni 2020 | 9.00 bis 16.30 Uhr

Fortbildung für pädagogische Fachkräfte

Die Natur verzaubert uns jedes Jahr aufs Neue mit der Farbpracht ihrer Blätter, Blüten und Früchte. Diese Farbpracht nutzen wir für eine kreatives Kennenlernen der heimischen Natur. Gemeinsam stellen wir aus den unterschiedlichen Materialien wunderschöne Naturfarben her, mit denen wir malen und auch Wolle und Stoff einfärben. Wir lernen einen Farbkasten herzustellen und probieren uns in verschiedenen, kreativen Techniken mit den Naturfarben aus.

  • Kosten: 70,- 
  • Kursnummer: 120M401
  • Veranstaltungsort: Natur- und Jugendzentrum Voßgätters Mühle
  • Leitung: Vanessa Burneleit
  • Veranstalter: NABU Natur- und Jugendzentrum Voßgätters Mühle e.V. in Kooperation mit der Familienbildungsstätte des VKJ Ruhrgebiet e.V.
  • Anmeldung: über die Familienbildungsstätte des VKJ Ruhrgebiet e.V. unter
    Telefon 0201.8463577 oder online unter www.vkj.de

 

Samstag, 07. März 2020 | 10.00 bis 17.00 Uhr

Fortbildung für (Hobby-) Gärtner und ehren- und hauptamtliche Naturschützer

Die Kunst der (Obstbaum-) Veredelung, also die vegetative Vermehrung von verholzenden Pflanzen, ist seit der Antike bekannt. Sie ist notwendig, da die Eigenschaften selbstunfruchtbarer Pflanzen nicht bei der Vermehrung über Samen erhalten bleiben: Wer einen Boskoop haben will muss diesen durch Veredeln gewinnen.

In dem ganztägigen Kurs werden zunächst die theoretischen Grundlagen der Obstbaumveredelung vorgestellt: Baumbiologie, Veredelungstechniken (Kopulation, Pfropfen, Okulation), Veredelungsunterlagen, Reiserschnitt und -lagerung, Werkzeuge und Materialien. Anschliessend werden die Veredelungstechniken Kopulation und Spaltpfropfen praktisch erprobt.
Am Ende des Tages nimmt jeder Teilnehmer 2 selbstveredelte Bäumchen alter Apfelsorten mit nach Hause. Die Reiser werden auf mittelstark wachsenden Unterlagen veredelt, sodass die (künftigen) Bäume hinsichtlich ihrer Wuchseigenschaften gut für den Haus- und Kleingarten geeignet sind.

In den Kursgebühren sind sämtliche Materialkosten (Reiser, Unterlagen, Veredelungsmaterial) enthalten. Eigenes Werkzeug kann gerne mitgebracht werden, wird ansonsten aber gestellt. Wer möchte kann weitere Reiser alter Apfelsorten sowie Veredelungsunterlagen und Werkzeug am Ende des Kurses erwerben.

Die Referentin Dipl.-Ing. Carina Pfeffer ist Pomologin, Landschaftsarchitektin und Baumschulistin. Sie ist Mitglied der Pomologischen Kommission des Pomologenvereins und beschäftigt sich mit der Bestimmung, dem Erhalt und der Verbreitung alter Obstsorten.

  • Kosten: 65,-  / 55,- (Mitglieder / NABU-Mitglieder)
  • Veranstaltungsort: Natur- und Jugendzentrum Voßgätters Mühle
  • Leitung: Thomas Reichelt / Dipl.-Ing. Carina Pfeffer
  • Veranstalter: Mülheimer Obstgarten e. V.
  • Anmeldung: über Mülheimer Obstgarten e. V.

 

Dienstag, 08. September 2020 | 9.00 bis 16.30 Uhr

Fortbildung für pädagogische Fachkräfte

Die Natur mit allen Sinnen entdecken und erleben können wir mit gezielten Übungen und Spielen. Diese sind meist ohne große Vorbereitungen durchführbar. Dabei lenken wir die Konzentration auf jeweils einen unserer Sinne und üben uns in unserer Wahrnehmung. Oft unbemerkte Bestandteile der Natur treten so in den Vordergrund und bieten uns die Chance für ganz neue Erfahrungen. Außerdem erproben wir kleine Achtsamkeitsübungen in der Natur sowie Phantasiereisen mit Naturbezug, die auch den Kleinen Entschleunigung und Ruhe im Kita-Alltag bieten können.

  • Kosten: 70,- 
  • Kursnummer: 220M402
  • Veranstaltungsort: Natur- und Jugendzentrum Voßgätters Mühle
  • Leitung: Vanessa Burneleit
  • Veranstalter: NABU Natur- und Jugendzentrum Voßgätters Mühle e.V. in Kooperation mit der Familienbildungsstätte des VKJ Ruhrgebiet e.V.
  • Anmeldung: über die Familienbildungsstätte des VKJ Ruhrgebiet e.V. unter
    Telefon 0201.8463577 oder online unter www.vkj.de

 

Dienstag, 12. Mai 2020 | 9.00 bis 16.30 Uhr

Fortbildung für pädagogische Fachkräfte

Seit jeher nutzen die Menschen die Heilkräfte der heimischen Pflanzenwelt für die Verwendung in Küche und Haushalt sowie zur Heilung und Gesundheitsvorsorge. Gemeinsam entdecken wir die magische Welt der Zauberkräuter und lernen dabei vor allem die heimischen Kräuter vor der eigenen Haustür kennen. Aus den gesammelten Pflanzen zaubern wir kleine Leckereien, Heilmittelchen und Naturkosmetik. Und nutzen sie auch für kreative Angebote. So wird die Kräuterwelt mit allen Sinnen erlebbar.

  • Kosten: 70,- 
  • Kursnummer: 120M400
  • Veranstaltungsort: Natur- und Jugendzentrum Voßgätters Mühle
  • Leitung: Vanessa Burneleit
  • Veranstalter: NABU Natur- und Jugendzentrum Voßgätters Mühle e.V. in Kooperation mit der Familienbildungsstätte des VKJ Ruhrgebiet e.V.
  • Anmeldung: über die Familienbildungsstätte des VKJ Ruhrgebiet e.V. unter
    Telefon 0201.8463577 oder online unter www.vkj.de

 

Dienstag, 27. Oktober 2020 | 9.00 bis 16.30 Uhr

Fortbildung für pädagogische Fachkräfte

Die Natur bietet uns unendlich viele Möglichkeiten für kreatives Tun. Dabei ist sie zugleich Atelier, Leinwand und Materialkoffer.
Gemeinsam erlernen wir Methoden für ein kreatives Schaffen mit Kindern, die ganzjährig draußen in der Natur durchgeführt werden können. Auf vielfältige Weise lassen sich so erste Naturkenntnisse und Naturerfahrungen sammeln, aber auch die Farben- und Formenlehre sowie kreative Techniken vermitteln. Die sinnliche Wahrnehmung und Feinmotorik werden gefördert, ohne sie in den Vordergrund zu stellen. Neben den Kunstwerken werden auch Naturkunst-Spiele für drinnen und draußen hergestellt, aber auch vielfältige Anregungen geboten wie die Naturkunst auch in den Einrichtungen angeboten werden kann.

  • Kosten: 70,- 
  • Kursnummer: 220M403
  • Veranstaltungsort: Natur- und Jugendzentrum Voßgätters Mühle
  • Leitung: Vanessa Burneleit
  • Veranstalter: NABU Natur- und Jugendzentrum Voßgätters Mühle e.V. in Kooperation mit der Familienbildungsstätte des VKJ Ruhrgebiet e.V.
  • Anmeldung: über die Familienbildungsstätte des VKJ Ruhrgebiet e.V. unter
    Telefon 0201.8463577 oder online unter www.vkj.de